Get Adobe Flash player

Meisterfeier 2011

Und schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Am vergangenen Wochenende fand im Hotel der Motorsport Arena Oschersleben die Meisterfeier der HAIGO Saison 2011 statt. Und beendete damit auch die 2. Saison von Worm Motorsport im ADAC Historic Cup. Somit ist die Zeit gekommen dieses Jahr nochmals kurz Revue passieren zu lassen.

Nach dem erfolgreichen Einstand in die HAIGO 2010, mit dem 5. Platz in der Meisterschaft und als "Rookie of the year", waren die Erwartungen für dieses Jahr dementsprechend hoch. Mindestens Top 3, eher jedoch Platz 1 sollte es werden. Dieses Vorhaben bekam aber mit Wertungslauf 1 & 2 in der Motorsport Arena Oschersleben am Osterwochenende einen Dämpfer. Starke Motorprobleme kosteten nicht nur die Chance auf Podestplätze, sondern gleich zu Beginn Wertvolle Punkte. Michael Hennig stellte gleich zu Beginn mit einem Doppelsieg seine Ambitionen und Ziele für dieses Jahr klar und verließ Oschersleben als klarer Favorit auf die Meisterschaft.

Zum Wertungslauf 3 & 4 ging es ins polnische Poznan. Mit Platz 4 in Rennen 1 und Platz 2 in Rennen 2 hatten wir endlich wieder in die Form von Ende 2010 zurückgefunden und sahen dem Rest der Saison positiv entgegen. Mit Wertungslauf 5 & 6, welche im tschechischen Autodrom Most stattfanden und 2 Siegen übernahmen wir nun erstmals die Führung in der Formel Easter. Es zeigte sich, dass der Kampf um den Titel wohl nur zwischen Michael Hennig, Frank Jakob und mir geführt wird.

Nach der Sommerpause ging es nochnals nach Most und mit den Siegen in Wertungslauf 7 & 8 bauten wir die Führung in der Meisterschaft weiter aus. Die Reihenfolger der Top 3 lautete Tobias Worm vor Frank Jakob und Michael Hennig.

Anfang September hieß es auf dem Lausitzring im Wertungslauf 9 & 10 schon Punktestand verwalten und nichts riskieren. Mit einem Sieg und dem zweiten Platz wurde dem mehr als Genüge getan. Die letzten beiden Läufe der Saison fanden dann wieder auf dem Eurospeedway statt. Und nun hieß es wirklich, der Titel ist zum greifen nah, nur 4 Punkte fehlten mir zum Gewinn der Meisterschaft in der Easter. Ankommen lautete das Ziel. Da ein Rennfahrer aber selten langsam fahren kann sicherten wir die Führung nicht nur, sondern bauten sie mit Platz 2 und 1 nochmals weiter aus. Somit lautete der Endstand der Top 3 in der Saison 2011, Tobias Worm 247, Michael Hennig 195 und Frank Jakob 189 Punkte. Frank lag bis zu diesem Wochenende auf Platz 2 der Meisterschaft musste diesen aber doch noch an Michael abgeben.

Der letzte Termin für dieses Jahr war die Meisterfeier. Hier wurde die Saison 2011 perfekt, 3 mal durften ich auf die Bühne und Ehrungen in Empfang nehmen. Meister der Formel Easter, 3. Platz "Meister der Meister" und ein ganz besonderer Gewinn war der "Ulli Melkus Gedächnispokal". Überreicht von Frank Nutschan, dem jahrelangen Helfer von Ulli, und neben dem MT77 von Ulli mit der legänderen 81 war dies für mich und ganz besonders für Vater ein sehr emotionaler Moment.

Ulli Melkus Gedächnispokal (Frank Nutschan, Tobias & Volker Worm vlnr.)

Top 3 der Easter (Michael Hennig, Tobias Worm, Frank Jakob vlnr.)

Meister der Meister (Frank "Jacky" Thalmann, Nils-Holger Wilms, Tobias Worm vlnr.)

 

Was soll man nach so einer tollen Saison noch sagen? Geil, Geil Geil, vielleicht? Ja, das kommt dem schon sehr nahe. Denn nur so kann man dieses Jahr aus der Sicht von Worm Motorsport beschreiben.

An dieser Stelle möchten wir uns aber auch bei bei vielen Freunden, Bekannten und Partnern bedanken.

Ganz besonderer Dank gilt natürlich an erster Stelle wieder Stromhardt und Anett, die wieder Unmengen von Zeit aufgebracht haben, damit wir diesem Hobby nachgehen und diese Erfolge feiern dürfen.

Bedanken möchten wir uns aber auch wieder bei allen Fahrern und Teams der HAIGO für die tollen Wochenenden und die vielen spannenden Rennen.

Und "last but not least" gilt der Dank auch wieder der Autolackiererei Goldschmidt, dem Autohaus Böttcher und Brennig Fahrzeugtechnik für die tolle Unterstützung!

Wir freuen uns auf 2012.

Nächstes Event

16.06.2017

ADAC Sachsenring Classic GP Wertungslauf 3 & 4 HAIGO Saison 2017

Countdown
abgelaufen


Seit



Link:
www.haigo.net

Partner

Bosch Car Service Merseburg

Autolackiererei GOLDSCHMIDT

Brennig Arbeitsbühnen & Fahrzeugtechnik

Autohaus Böttcher

Heute 5

Gestern 64

Woche 282

Monat 1467

Insgesamt 149520

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright © 2015 by Worm Motorsport. All Rights Reserved.